Datenschutzerklärung

  • Datenübermittlung/Empfängerkategorie: CMP Anbieter.Wir haben deshalb einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO mitdem Datenverarbeiter abgeschlossen.


Borlabs Cookie

  1. Wir haben auf unserer Website das Borlabs Cookie Consent Plugin fürWordpress (Diensteanbieter: Borlabs – Benjamin A. Bornschein, Georg-Wilhelm-Str.17, 21107 Hamburg) als Zustimmungsverwaltungsdienst integriert.

  2. Datenkategorien und Beschreibung derDatenverarbeitung: Cookies, Datum und Uhrzeit des Besuchs,Geräteinformation, Browser-Informationen, Anonymisierte IP-Adresse, Opt-inund Opt-out-Daten. Durch diesen Dienst können wir Ihre Einwilligung zurSpeicherung von Cookies einholen und diese auch dokumentieren. Zudem wird dazuein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um Ihnen die erteilte Einwilligung bzw.deren Widerruf zuordnen zu können. Nachfolgend finden Sie weitereInformationen in der Datenschutzerklärung von Borlabs hier: <ahref=”https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/”rel=”nofollow”target=”_blank”>https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/.

  3. Zwecke der Datenverarbeitung: Einhaltung gesetzlicherVerpflichtungen, Zustimmungsspeicher.

  4. Rechtsgrundlagen: Die Rechtsgrundlage für dieVerarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser in den obigen Zweckenliegendes berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO sowiedie Erfüllung gesetzlicher Pflichten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.

  5. Speicherdauer: Speicherung der Daten bis Sie dasBorlabs-Cookie in Ihrem Browser selbst löschen oder der Zweck für dieDatenspeicherung entfällt. Der Widerrufsbeleg einer vormals erteiltenEinwilligung wird für die Dauer von drei Jahren aufbewahrt. Die Aufbewahrunggründet in unserer Rechenschaftspflicht gemäß Art. 5 Abs. 2 DSGVO sowie derRegelverjährung.

  6. Datenübermittlung/Empfängerkategorie: eine Weitergabeder Daten an Borlabs findet nicht statt.


Consent Manager Provider

  1. Wir haben auf unserer Website den Consent Manager Provider (CMP)(Diensteanbieter: Jaohawi AB, Håltegelvägen 1b, 72348 Västerås, Schweden,Website: https://www.consentmanager.de) als Zustimmungsverwaltungsdienstintegriert.

  2. Datenkategorien und Beschreibung derDatenverarbeitung: Cookies, Datum und Uhrzeit des Besuchs,Geräteinformation, Browser-Informationen, Anonymisierte IP-Adresse, Opt-inund Opt-out-Daten. Durch diesen Dienst können wir Ihre Einwilligung zurSpeicherung von Cookies einholen und diese auch dokumentieren. Zudem wird dazuein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um Ihnen die erteilte Einwilligung bzw.deren Widerruf zuordnen zu können. Nachfolgend finden Sie weitereInformationen in der Datenschutzerklärung des Datenverarbeiters CMP: <ahref=”https://www.consentmanager.de/privacy.php” target=”_blank”rel=”nofollow”>https://www.consentmanager.de/privacy.php.

  3. Zwecke der Datenverarbeitung: Einhaltung gesetzlicherVerpflichtungen, Zustimmungsspeicher.

  4. Rechtsgrundlagen: Die Rechtsgrundlage für dieVerarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser in den obigen Zweckenliegendes berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO sowiedie Erfüllung gesetzlicher Pflichten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.

  5. Speicherdauer: Speicherung der Daten bis Sie dasCMP-Cookie in Ihrem Browser selbst löschen oder der Zweck für dieDatenspeicherung entfällt. Der Widerrufsbeleg einer vormals erteiltenEinwilligung wird für die Dauer von drei Jahren aufbewahrt. Die Aufbewahrunggründet zum einen in unserer Rechenschaftspflicht gemäß Art. 5 Abs. 2 DSGVO.

  6. Datenübermittlung/Empfängerkategorie: CMP Anbieter inEuropa. Wir haben deshalb einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28DS-GVO mit dem Datenverarbeiter abgeschlossen.


Abwicklung von Verträgen

  1. Wir verarbeiten Bestandsdaten (z.B. Unternehmen, Titel/akademischerGrad, Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern, E-Mail), Vertragsdaten(z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen) undZahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie) zwecks Erfüllung unserervertraglichen Verpflichtungen (Kenntnis, wer Vertragspartner ist; Begründung,inhaltliche Ausgestaltung und Abwicklung des Vertrags; Überprüfung aufPlausibilität der Daten) und Serviceleistungen (z.B. Kontaktaufnahme desKundenservice) gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b) DS-GVO. Die in Onlineformularenals verpflichtend gekennzeichneten Eingaben, sind für den Vertragsschlusserforderlich.

  2. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht,außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche (z.B. Übergabe an Rechtsanwaltzum Inkasso) oder zur Erfüllung des Vertrags (z.B. Übergabe der Daten anZahlungsanbieter) erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzlicheVerpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.

  3. Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sieüber weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oderIhnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen.

  4. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckesihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Bestands- undVertragsdaten dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung des Vertragesnicht mehr erforderlich sind und keine Ansprüche mehr aus dem Vertrag geltendgemacht werden können, weil diese verjährt sind (Gewährleistung: zwei Jahre /Regelverjährung: drei Jahre). Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicherVorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauervon zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir bei Vertragsbeendigung nachdrei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nurzur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt. Angaben imNutzerkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.


Jetpack (früher: WordPress.com-Stats)

  1. Wir haben auf unserer Website den <ahref=”https://en.support.wordpress.com/stats/” rel=”nofollow”target=”_blank”>Webanalysedienst Jetpack (von Automattic Inc., 60 29 thStreet #343, San Francisco, CA 94110–4929, USA; Anbieter derTracking-Technologie ist: Quantcast Inc., 201 3 rd St, Floor 2, San Francisco,CA 94103–3153, USA) integriert, um die Nutzung unserer Website zuanalysieren und zu verbessern.

  2. Datenkategorie und Beschreibung der Datenverarbeitung:Nutzungsdaten (z.B. IP-Adresse, technische Informationen zu Browser undProvider, Endgerät, Standort, Interessen und besuchte Seiten). Für die Analysesetzt die Software Cookies auf Ihrem Computer. Die Daten werden auf Servern vonJetpack in den USA übertragen, verarbeitet und gespeichert werden. Wir haben dieErweiterung zur Kürzung Ihrer IP bei Jetpack aktiviert, wodurch einePersonenbezogenheit der Daten nicht mehr möglich. Zudem wird diese IP nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

  3. Zweck der Verarbeitung: Diese Daten werden zum Zweckedes Marketings, der Analyse und Optimierung unserer Website gesammelt undgespeichert.

  4. Datenübermittlung/Empfängerkategorie: Tracking-Anbieter,USA. Die gewonnenen Daten werden in die USA übertragen und dortgespeichert.

  5. Rechtsgrundlagen: Haben Sie für Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten mittels „Tracking“ Ihre Einwilligung erteilt („Opt-in“),dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlageist zudem unser in den obigen Zwecken liegendes berechtigtes Interesse an derDatenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO. Bei Services, die imZusammenhang mit einem Vertrag erbracht werden, erfolgt das Tracking und dieAnalyse des Nutzerhaltens nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO, um mit dendadurch gewonnen Informationen, optimierte Services zur Erfüllung desVertragszwecks anbieten zu können.

  6. Speicherdauer: bis zur Löschung der Cookies durch Sieals Nutzer.

  7. Widerspruch: Sie können der Datenerhebung und-speicherung jederzeit kostenlos mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Siekönnen der Installation von Cookies auf verschiedene Arten widersprechen bzw.diese verhindern:

    • Sie können die Cookies in Ihrem Browser durch die Einstellung“keine Cookies akzeptieren” unterbinden, was auch die Cookies vonDrittanbietern beinhaltet;

  8. Weitere Informationen zur Verhinderung von Cookies finden Sie oben unter„Cookies“.

    Weitere Informationen entnehmen Sie derDatenschutzerklärung von Automattic inc. unter <ahref=”https://automattic.com/privacy/” rel=”nofollow”target=”_blank”>https://automattic.com/privacy/ und der Cookie-Richtliniehier: https://automattic.com/de/cookies/.


YouTube-Videos

  1. Wir haben auf unserer Website YouTube-Videos von youtube.com mittels derembedded-Funktion eingebunden, so dass diese auf unserer Website direktaufrufbar sind. YouTube gehört zur Google Ireland Limited, Registernr.: 368047,Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

  2. Datenkategorie und Beschreibung der Datenverarbeitung:Nutzungsdaten (z.B. aufgerufene Webseite, Inhalte und Zugriffszeiten). Wir habendie Videos im sog. „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, ohne dass mitCookies das Nutzungsverhalten erfasst wird, um die Videowiedergabe zupersonalisieren. Stattdessen basieren die Videoempfehlungen auf dem aktuellabgespielten Video. Videos, die im erweiterten Datenschutzmodus in einemeingebetteten Player wiedergegeben werden, wirken sich nicht darauf aus, welcheVideos Ihnen auf YouTube empfohlen werden. Beim Start eines Videos (Klick aufdas Video) willigen Sie ein, dass YouTube die Information trackt, dass Sie dieentsprechende Unterseite bzw. das Video auf unserer Website aufgerufen haben unddiese Daten für Werbezecke nutzt.

  3. Zweck der Verarbeitung: Bereitstellung einesnutzerfreundlichen Angebots, Optimierung und Verbesserung unserer Inhalte.

  4. Rechtsgrundlagen: Haben Sie für Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten mittels „etracker“ vom Drittanbieter Ihre Einwilligungerteilt („Opt-in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO dieRechtsgrundlage. Rechtsgrundlage ist zudem unser in den obigen Zwecken liegendes berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f)DS-GVO. Bei Services, die im Zusammenhang mit einem Vertrag erbracht werden,erfolgt das Tracking und die Analyse des Nutzerhaltens nach Art. 6 Abs. 1 S. 1lit. b) DS-GVO, um mit den dadurch gewonnen Informationen, optimierte Serviceszur Erfüllung des Vertragszwecks anbieten zu können.

  5. Datenübermittlung/Empfängerkategorie: Drittanbieter inden USA. Die gewonnenen Daten werden in die USA übertragen und dortgespeichert. Dies erfolgt auch ohne Nutzerkonto bei Google. Sollten Sie in IhrenGoogle-Account eingeloggt sein, kann Google die obigen Daten Ihrem Accountzuordnen. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich in IhremGoogle-Account ausloggen. Google erstellt aus solchen Daten Nutzerprofile undnutzt diese Daten zum Zwecke der Werbung, Marktforschung oder Optimierung seinerWebsites.

  6. Speicherdauer: Cookies bis zu 2 Jahre bzw. bis zurLöschung der Cookies durch Sie als Nutzer.

  7. Widerspruch: Sie haben gegenüber Google einWiderspruchsrecht gegen die Bildung von Nutzerprofilen. Bitte richten Sie sichdeswegen direkt an Google über die unten genannteDatenschutzerklärung. Ein Opt-Out-Widerspruch hinsichtlich derWerbe-Cookies können Sie hier in Ihrem Google-Account vornehmen:
    <ahref=”https://adssettings.google.com/authenticated” target=”_blank”rel=”nofollow”>https://adssettings.google.com/authenticated.

  8. In den Nutzungsbedingungen von YouTube unter <ahref=”https://www.youtube.com/t/terms” target=”_blank”rel=”nofollow”>https://www.youtube.com/t/terms und in derDatenschutzerklärung für Werbung von Google unter <ahref=”https://policies.google.com/technologies/ads” target=”_blank”rel=”nofollow”>https://policies.google.com/technologies/ads finden Sieweitere Informationen zur

  9. Verwendung von Google Cookies und deren Werbetechnologien, Speicherdauer,Anonymisierung, Standortdaten, Funktionsweise und Ihre Rechte. AllgemeineDatenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.


Google Maps

  1. Wir haben auf unserer Website Karten von „Google Maps“(Anbieter: Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, GordonHouse, Barrow Street, Dublin 4, Irland) integriert.

  2. Datenkategorie und Beschreibung der Datenverarbeitung:Nutzungsdaten (z.B. IP, Standort, aufgerufene Seite). Mit Google Maps können wirden Standort von Adressen und eine Anfahrtsbeschreibung direkt auf unsererWebsite in interaktiven Karten anzeigen und Ihnen die Nutzung dieses Toolsermöglichen. Bei dem Abruf unserer Website, wo Google Maps integriert ist, wirdeine Verbindung zu den Servern von Google in den USA aufgebaut. Hierbei könnenIhre IP und Standort an Google übertragen werden. Zudem erhält Google dieInformation, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Dies erfolgtauch ohne Nutzerkonto bei Google. Sollten Sie in Ihren Google-Account eingeloggtsein, kann Google die obigen Daten Ihrem Account zuordnen. Wenn Sie dies nichtwünschen, müssen Sie sich bei Ihrem Google-Account ausloggen. Google erstelltaus solchen Daten Nutzerprofile und nutzt diese Daten zum Zwecke der Werbung,Marktforschung oder Optimierung seiner Websites.

  3. Zweck der Verarbeitung: Bereitstellung einernutzerfreundlichen, wirtschaftlichen und optimierten Webseite.

  4. Rechtsgrundlagen: Haben Sie für Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten mittels „Google Maps“ vom Drittanbieter IhreEinwilligung erteilt („Opt-in“), dann ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage. Rechtsgrundlage ist zudem unser in den obigen Zwecken liegendesberechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f)DS-GVO.

  5. Datenübermittlung/Empfängerkategorie: Drittanbieter inden USA.

  6. Speicherdauer: Cookies bis zu 6 Monate oder bis zurLöschung durch Sie. Ansonsten sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszweckebenötigt werden.

  7. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit: Sie habengegenüber Google ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung vonNutzerprofilen. Bitte richten Sie sich deswegen direkt an Google über dieunten genannte Datenschutzerklärung. Ein Opt-Out-Widerspruch hinsichtlichder Werbe-Cookies können Sie hier in Ihrem Google-Account vornehmen:
    https://adssettings.google.com/authenticated.

  8. In den Nutzungsbedingungen von Google Maps unter <ahref=”https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html” target=”_blank”rel=”nofollow”>https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html und inder Datenschutzerklärung für Werbung von Google unter <ahref=”https://policies.google.com/technologies/ads” target=”_blank” rel=”nofollow”>https://policies.google.com/technologies/ads finden Sieweitere Informationen zur Verwendung von Google Cookies und derenWerbetechnologien, Speicherdauer, Anonymisierung, Standortdaten, Funktionsweiseund Ihre Rechte. Allgemeine Datenschutzerklärung von Google: <ahref=”https://policies.google.com/privacy” target=”_blank”rel=”nofollow”>https://policies.google.com/privacy.


Präsenz in sozialen Medien

  1. Wir unterhalten in sozialen Medien Profile bzw. Fanpages. Bei derNutzung und dem Aufruf unseres Profils im jeweiligen Netzwerk durch Sie geltendie jeweiligen Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen des jeweiligenNetzwerks.

  2. Datenkategorien und Beschreibung der Datenverarbeitung:Nutzungsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Bestandsdaten. Ferner werden dieDaten der Nutzer innerhalb sozialer Netzwerke im Regelfall für Marktforschungs-und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. anhand des Nutzungsverhaltens undsich daraus ergebender Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden.Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigeninnerhalb und außerhalb der Netzwerke zu schalten, die mutmaßlich den Interessender Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf denRechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und dieInteressen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilenauch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden(insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind undbei diesen eingeloggt sind). Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligenVerarbeitungsformen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) verweisen wirauf die Datenschutzerklärungen und Angaben der Betreiber der jeweiligenNetzwerke. Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung vonBetroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei denAnbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriffauf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen undAuskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich anuns wenden.

  3. Zweck der Verarbeitung: Kommunikation mit den auf densozialen Netzwerken angeschlossenen und registrierten Nutzern; Information undWerbung für unsere Produkte, Angebote und Dienstleistungen; Außerdarstellung undImagepflege; Auswertung und Analyse der Nutzer und Inhalte unserer Präsenzen in den sozialen Medien.

  4. Rechtsgrundlagen: Die Rechtsgrundlage für dieVerarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser in den obigen Zweckenliegendes berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. SoweitSie uns bzw. dem Verantwortlichen des sozialen Netzwerks eine Einwilligung indie Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, istRechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) i.V.m. Art. 7 DS-GVO.

  5. Datenübermittlung/Empfängerkategorie: SozialesNetzwerk.

  6. Die Datenschutzhinweise, Auskunftsmöglichkeiten undWiderspruchmöglichkeiten (Opt-Out) der jeweiligen Netzwerke / Diensteanbieterfinden Sie hier:

    Facebook – Diensteanbieter:Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2,Irland); Website: www.facebook.com; Datenschutzerklärung: <ahref=”https://www.facebook.com/about/privacy/” rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.facebook.com/about/privacy/, Opt-Out: <ahref=”https://www.facebook.com/settings?tab=ads” rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.facebook.com/settings?tab=ads und <ahref=”http://www.youronlinechoices.com/” rel=”nofollow”target=”_blank”>http://www.youronlinechoices.com; Widerspruch: <ahref=”https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586″ rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586;Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten aufFacebook-Seiten (Art. 26 DS-GVO): <ahref=”https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum”rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum, Datenschutzhinweise für Facebook-Seiten: <ahref=”https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data”rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

    Instagram – Diensteanbieter:Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2,Irland) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out:  <ahref=”https://help.instagram.com/519522125107875″ rel=”nofollow”target=”_blank”>https://help.instagram.com/519522125107875, Widerspruch: <ahref=”https://help.instagram.com/contact/186020218683230″ rel=”nofollow”target=”_blank”>https://help.instagram.com/contact/186020218683230;Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten aufInstagram-Seiten (Art. 26 DS-GVO): <ahref=”https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum”rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.


Social-Media-Plug-ins

  1. Wir setzen auf unserer Webseite Social-Media-Plug-ins von sozialenNetzwerken ein. Dabei nutzen wir diesog. „Zwei-Klick-Lösung“-Shariff von c’t bzw.heise.de: <ahref=”https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html” rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html; Dienstanbieter: Heise Medien GmbH & Co. KG,Karl-Wiechert-Allee 10, 30625 Hannover, Deutschland; Datenschutzerklärung:https://www.heise.de/Datenschutzerklaerung-der-Heise-Medien-GmbH-Co-KG-4860.html.

  2. Datenkategorie und Beschreibung der Datenverarbeitung:Nutzungsdaten, Inhaltsdaten, Bestandsdaten. Beim Abruf unserer Website werdendurch „Shariff“ keine personenbezogenenDaten an die Drittanbieter der Social-Plug-ins übermittelt. Neben demLogo bzw. der Marke des sozialen Netzwerks finden Sie einen Regler, mit dem Siedas Plug-in per Klick aktivieren können. Diese Aktivierung stellt IhreEinwilligung in der Form dar, dass der jeweilige Anbieter dessozialen Netzwerks die Information erhält, dass Sie unsere Websiteaufgerufen haben und Ihre personenbezogenen Daten an den Anbieter des Plug-insübermittelt und dort gespeichert werden. Hierbei handelt es sich um sog.Thirdparty Cookies. Bei einigen Anbietern wie Facebook und XING wird nach derenAngaben Ihre IP nach der Erhebung sofort anonymisiert. Die über den Nutzererhobenen Daten speichert der Plug-in-Anbieter als Nutzungsprofile. Siekönnen Ihre Einwilligung jederzeit durch die Deaktivierung des Reglerswiderrufen.

  3. Zweck der Datenverarbeitung: Verbesserung undOptimierung unserer Website; Steigerung unserer Bekanntheit mittels sozialerNetzwerke; Möglichkeit der Interaktion mit Ihnen und der Nutzer untereinanderüber soziale Netzwerke; Werbung, Analyse und/oder bedarfsgerechten Gestaltungder Website.

  4. Rechtsgrundlagen: Die Rechtsgrundlage für dieVerarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser in den obigen Zweckenliegendes berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. SoweitSie uns bzw. dem Verantwortlichen des sozialen Netzwerks eine Einwilligung indie Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, istRechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) i.V.m. Art. 7 DS-GVO. Beivorvertraglichen Anfragen oder bei der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zurVertragserfüllung, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO Rechtsgrundlage.

  5. Datenübermittlung/Empfängerkategorie: SozialesNetzwerk.

  6. Genutzte soziale Netzwerke und Widerspruch: Wirverweisen hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung und Verarbeitungauf die jeweiligen Datenschutzerklärungen der sozialen Netzwerke. Zudem findenSie dort auch Hinweise zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum SchutzIhrer personenbezogenen Daten. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen dieBildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dieser Rechtedirekt an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden können.

Facebook

  1. Wir haben auf unserer Website Plug-ins vom sozialen NetzwerkFacebook.com (Firmensitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square,Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) im Rahmen der sog. „Zwei-Klick-Lösung“von Shariff integriert.Diese erkennen Sie am Facebook-Logo „f“ bzw. dem Zusatz„Like“, „Gefällt mir“ oder „Share“.

  2. Sobald Sie willentlich das Facebook-Plug-in aktivieren, wird hierbeieine Verbindung von Ihrem Browser zu den Servern von Facebook hergestellt. Dabeierhält Facebook die Information, einschließlich Ihrer IP, dass Sie unsereWebsite aufgerufen haben und überträgt diese Information an Server von Facebookin den USA, wo diese Information gespeichert wird. Wenn Sie bei Facebook inIhren Account eingeloggt sind, kann Facebook diese Information Ihrem Accountzuordnen. Bei Nutzung der Funktionen des Plug-ins, z.B. Betätigung des„Like“-Buttons, werden diese Informationen ebenfalls von Ihrem Browser an dieServer von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert sowie in IhremFacebook-Profil und ggf. bei Ihren Freunden angezeigt.

  3. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie ihre weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte undEinstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, könnenSie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: <ahref=”https://www.facebook.com/about/privacy/” target=”_blank”rel=”nofollow”>https://www.facebook.com/about/privacy/. Datenerhebung beim„Gefällt mir“-Button: <ahref=”https://www.facebook.com/help/186325668085084″ target=”_blank”rel=”nofollow”>https://www.facebook.com/help/186325668085084. IhreEinstellungen hinsichtlich der Nutzung Ihrer Profildaten zu Werbezwecken beiFacebook können Sie hier verwalten und widersprechen: <ahref=”https://www.facebook.com/ads/preferences/” target=”_blank”rel=”nofollow”>https://www.facebook.com/ads/preferences/.

  4. Wenn Sie sich bei Facebook vor dem Besuch unserer Website ausloggen undIhre Cookies löschen, werden bei der Aktivierung des Plug-ins keine Daten überden Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook zugeordnet.

  5. Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Datenauf Facebook-Seiten (Art. 26 DS-GVO): <ahref=”https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum”rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum, Datenschutzhinweise für Facebook-Seiten: <ahref=”https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data”rel=”nofollow”target=”_blank”>https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

Instagram

  1. Wir haben auf unserer Website Plug-Ins vom sozialen Netzwerk Instagram(Diensteanbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand CanalHarbour, Dublin 2, Irland) im Rahmen der sog. „Zwei-Klick-Lösung“ von Shariffintegriert. Diese erkennen Sie am Instagram-Logo in der Form einer viereckigenKamera.

  2. Wenn Sie willentlich das Plug-in aktivieren, wird hierbei eineVerbindung von Ihrem Browser zu den Servern von Instagram hergestellt. Dabeierhält Instagram die Information, einschließlich Ihrer IP-Adresse, dass Sieunsere Seite besucht haben und überträgt die Information an Server von Instagramin den USA, wo diese Information gespeichert wird. Wenn Sie bei Instagram inIhren Account eingeloggt sind, kann Instagram diese Information Ihrem Accountzuordnen und Sie können den Instagram-Button anklicken und so die Inhalteunserer Seiten auf Ihrem Instagram-Account teilen und speichern sowie ggf. Ihrendortigen Freunden anzeigen. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt derübermittelten Daten, deren Nutzung und Speicherdauer durch Instagram.

  3. Wenn Sie sich bei Instagram vor dem Besuch unserer Website ausloggenund Ihre Cookies löschen, werden bei der Aktivierung des Plug-ins keine Datenüber den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Instagram zugeordnet.

  4. Sie erhalten weitere Informationen in der Datenschutzerklärung/ Opt-Outvon Instagram unter / Opt-Out: https://help.instagram.com/519522125107875,Widerspruch: https://help.instagram.com/contact/186020218683230; Vereinbarungüber gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten auf Instagram-Seiten (Art.26 DS-GVO): https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.


Rechte der betroffenen Person

  1. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung IhrerDaten

    Soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. a), Art. 7 DS-GVO beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligungjederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung biszum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

    Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufdie Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO stützen, könnenSie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn dieVerarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnenerforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung derFunktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wirum Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie vonuns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchsprüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellenbzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen,aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

    Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fürZwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. DasWiderspruchsrecht können Sie kostenfrei ausüben. Über Ihren Werbewiderspruchkönnen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

    ImkereiPich
    Waldreihe 3
    18510, Elmenhorst, Deutschland
    E-Mail-Adresse:Imkerei-Pich@web.de
  2. Recht auf Auskunft
    Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Siebetreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Sofern dies der Fall ist,haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichenDaten nach Art. 15 DS-GVO. Dies beinhaltet insbesondere die Auskunft über dieVerarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorienvon Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, diegeplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt beiIhnen erhoben wurden.

  3. Recht auf Berichtigung
    Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger oder aufVervollständigung richtiger Daten nach Art. 16 DS-GVO.

  4. Recht auf Löschung
    Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten nachArt. 17 DS-GVO, es sei denn gesetzliche oder vertraglichen Aufbewahrungsfristenoder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung stehendieser entgegen.

  5. Recht auf Einschränkung
    Sie haben das Recht, eine Einschränkung bei der Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der Voraussetzungen in Art. 18Abs. 1 lit. a) bis d) DS-GVO erfüllt ist:
    • Wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eineDauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit derpersonenbezogenen Daten zu überprüfen;

    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung derpersonenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzungder personenbezogenen Daten verlangen;

    • der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke derVerarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung,Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

    • wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVOeingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe desVerantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

  6. Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO, wasbedeutet, dass Sie die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten ineinem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten können oderdie Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen können.

  7. Recht auf Beschwerde
    Sie haben ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In derRegel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde insbesondere in demMitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts desmutmaßlichen Verstoßes wenden.


Datensicherheit

Um alle personenbezogen Daten, die an uns übermittelt werden, zuschützen und um sicherzustellen, dass die Datenschutzvorschriften von uns, aberauch unseren externen Dienstleistern eingehalten werden, haben wir geeignetetechnische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Deshalb werdenunter anderem alle Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server über einesichere SSL-Verbindung verschlüsselt übertragen.



Stand: 23.10.2020

Quelle: <ahref=”https://www.juraforum.de/datenschutzerklaerung-muster/”>Datenschutzerklärung DSGVO Muster von Juraforum.de